Kontakt
Uli Keppler Maler und Stuckateur
Gönninger Straße 13
72793 Pfullingen
Homepage:www.maler-keppler.de
Telefon:07121 71121
Fax:07121 77242

Kalkputz von Baumit
bringt ein Plus an Wohngesundheit und Gestaltungsfreiheit

Baumit Logo

Bunt und gesund - Innenräume unbeschwert gestalten

Der Mensch verbringt mehr als 90 Prozent seiner Lebenszeit in geschlossenen Räumen. Gerade im eigenen Zuhause sollte Schadstoffen deshalb möglichst wenig Raum geboten werden. Mit Kalkputzen und Kalkfarben müssen Hausbesitzer weder bei der Wohngesundheit, noch bei der Farbgestaltung Kompromisse eingehen und können die Innenräume nach Geschmack gestalten - bunt und gesund.

Wie jemand wohnt, hat einen entscheidenden Einfluss auf seine Gesundheit. Wer Schadstoffe in der Wohnung vermeiden will, sollte gezielt auf Lösungen setzen, die ein natürliches Raumklima erzeugen. Der Kalkputz von Baumit zeigt, dass bei der Gestaltung der Innenräume keine Abstriche nötig sind.

Ob man sich daheim wohl fühlt, hängt nicht nur von optischen Aspekten, sondern auch von den verwendeten Baustoffen ab. Behandelte Beschichtungen und Beläge, die unsichtbare, schädliche Substanzen in die Luft abgeben, sind häufige Krankmacher. Anders die Kalk-Filzputze 'Kalkputz KlimaLife' von Baumit. Die Innneputze vereinen positive Eigenschaften in Sachen Wohngesundheit mit einer großen Gestaltungsvielfalt. Insgesamt stehen Bauherren 888 Farben und unterschiedliche Strukturen zur Auswahl, die eine Anpassung an jeden Wohnstil ermöglichen.

Kalkputz von Baumit
Kalkputz von Baumit

Kalkputz: Innenwände als Klimaregulierer und Schimmelschutz

Innenwände haben vielfältige Aufgaben. Sie trennen Räume, begrenzen nach draußen und dienen als Gestaltungselement. Sie dienen aber auch der Klimaregulierung. Dafür muss allerdings die Materialauswahl stimmen. Kalkputze bestehen aus natürlichen Rohstoffen und nehmen schädliche Substanzen wie Schwefeldioxyd und das Treibhausgas CO2 aus der Umgebungsluft auf. So ist die Wand optimal für ihre klimaregulierende Funktion ausgestattet: Der Kalkputz arbeitet wie eine Klimaanlage, die Feuchtigkeit absorbiert, sobald sich zu viel davon in der Luft befindet. Später gibt der Putz sie schrittweise wieder ab. Einen zusätzlichen Schutz vor Schimmel bietet die natürliche Alkalität der Kalkputze: Sie macht aus dem Kalkputz einen schlechten Nährboden für Pilze. Dadurch sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass sich Schimmel bildet.

Geprüfte Qualität

Baumit Kalkputze wurden über das Umwelt-Produktdeklarations-Programm des Instituts Bauen und Umwelt e.V. geprüft. Eine weitere Prüfung erfolgt über das eco-Institut in Köln in dem die Emissions- und Schadstofffreiheit der Baumit Kalkputze bestätigt wurde. Baumit hat über 50 Produkte beim eco-Institut in Köln erfolgreich geprüft – darunter auch KlimaSilikatin und KlimaVita als wohngesundheitlich unbedenkliche Innenfarben.

Quelle: Baumit

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG